Aktuelles

Pressemiteilungen

Bekanntmachung

Am 4ten Oktober 2021 waren große Internet- und Telekommunikationsunternehmen vom massiven Störungen betroffen, die durch einen Ausfall eines europäischen Backbones verursacht wurden.
Mehr erfahren

Ein Chatbot für die Kommunikation mit einem jungen Publikum

60% der Nutzer unter 30 Jahren telefonieren nicht gerne, sie bevorzugen die Korrespondenz in Messengern wie: VKontakte, Telegram, Whatsapp und Viber. Helfen Sie ihnen dabei und entlasten Sie Ihre Berater mit unserem Chatbot.
Mehr erfahren

Souffleur zur Stärkung der Vertriebsabteilung

Ab dem 1 Juli haben wir eine neue Funktion der virtuellen PBX gestartet. Jetzt kann ein erfahrener Manager Ihres Call-Centers oder Vertriebs jederzeit eine kurze Nummer wählen und eine Verbindung zu einem Telefongespräch mit einem weniger erfahrenen Kollegen herstellen. Der Souffleur wird in der Lage sein dem Kollegen so unter die Arme zu greifen, dass der Endkunde am Telefon davon nichts mitbekommt.
Mehr erfahren

Die Jahresbilanz der MCNtelecom von 2020: 30% Abonnentenzuwachs in Europa und der Start von Mobilfunkdienstleistungen für Privatkunden in Rußland

Telekommunikationsdienstbetreiber und Entwickler von Softwareprodukten MCNtelecom hat das Jahr 2020 besser als ursprünglich angenommen abgeschlossen. Einhergehend mit einem Gewinnzuwachs und einer signifikanten Basissteigerung der B2B-Kunden in Europa und B2C-Kunden in Rußland. 2020 wurde für MCNtelecom zum Jahr der neuen Herausforderungen, Änderungen und eines relativen Erfolges.
Mehr erfahren

MCNtelecom hat einen Vertrag mit der ungarischen Filiale von AO IK "ASE" abgeschlossen

Das führende Unternehmen der Atombranche AO IK "ASE" und der Entwickler der Telekommunikationsplattform MCNtelecom, welcher Festnetztelefoniedienste in Rußland, Deutschland, Österreich, Ungarn und der Slowakei erbringt, ein Abkommen über die Versorgung mit Telekommunikationsdienstleistungen in Form von Festnetztelefonie unterschrieben.
Mehr erfahren

MCNtelecom und amoCRM haben die Integration für Europäische Kunden abgeschlossen

Die Integration der virtuellen Telefonanlage von MCNtelecom und amoCRM sind für den Europäischen Markt adaptiert. Nun können um die 400 Unternehmenskunden aus vier europäischen Ländern: Ungarn, Österreich, Deutschland und der Slowakei die beliebte Kundenmanagement-Software mit der Cloud-PBX von MCNtelecom innerhalb einer Produktlösung durch wenige Klicks vereinen.
Mehr erfahren

Die Gebühr vom Roboter-Kontrolleur für MCNtelecom Kunden wird für neue Kunden von MCNtelecom aufgehoben

Ab dem 10 August gilt für MCNtelecom Kunden ein Sonderangebot: beim Anschluss einer virtuellen Telefonanlage im Tarif "Free Basic", "Optimum" oder "Premium" ist die Funktion des automatischen Anrufs bei verpassten Anrufen "Roboter-Kontrolleur" KOSTENLOS.
Mehr erfahren

MCNtelecom und YCLIENTS sind in Ungarn Partner geworden

Im Ergebnis der Zusammenarbeit und der Integration der Cloud Plattform YCLIENTS mit der virtuellen Telefonanlage von MCNtelecom, können kleine und mittelständische Ungarische Unternehmen viele kostenlose Funktionen der Cloud PBX des Telekommunikationsdienstbetreibers nutzen. Dies erlaubt es eine Ausgabenoptimierung in Zeiten von großer Ungewißheit durchzuführen.
Mehr erfahren

NNP Exchange: Von der Idee bis zum Produkt

Telekommunikationsdienstbetreiber MCNtelecom bietet eine einheitliche Rufnummernbasis mit Berücksichtigung der portierten Nummern aus der Welt von NNP Exchange. Diese Lösung ist für Entwickler von Billingsystemen, Telekommunikationsdienstbetreiber und Datenaggregatoren gedacht.
Mehr erfahren

Wie können Sie es schaffen Ihre Effektivität und Kunden in Zeiten von Coronavirus (Covid-19) beizubehalten?

MQuarantäne – ist noch lange kein Grund die Verluste zu zählen, sondern eine ausgezeichnete Möglichkeit Homeoffice-Arbeit für Ihre Mitarbeiter ohne Effektivitätsverlust zu organisieren. Die Pandemie wird früher oder später vorbei sein, aber die neu gewonnenen Erfahrungen in der Ausgabenoptimierung von Unterhaltungskosten Ihres Unternehmensbüros werden für lange Zeit mit Ihnen bleiben.
Mehr erfahren